Ich habe wieder lektoriert…

Hallo zusammen!

Ich habe in diesem Monat zwei Lektorate fertig gestellt, bzw. eines fertig gestellt und spreche das andere gerade noch mit dem entsprechenden Autor durch, bevor es zum Monatsende dann endgültig an den Verlag geht.
Nur hab ich  eben mal online nachgeschaut und festgestellt, mein bereits völlig vollständiges Lektorat wird noch nirgendwo im Netz bisher gelistet. Da ich nun also auch nicht der sein möchte, der hier Katzen aus dem Sack lässt, die da noch gar nicht raus sollten, sage ich mal nur, was ich auch andernorts schon gelesen habe:

Das von mir lektorierte Buch wurde von Harald Jacobsen geschrieben, einem Autor, der bereits manches literarisches Feld bereist hat und zuletzt in diesem Jahr seinen Roman „Der Ripper von Flensburg“ veröffentlicht hat.
Sein neues Werk nun wird im kommenden Jahr beim Atlantis-Verlag erscheinen und steht inhaltlich an einer spannenden Schwelle zwischen Mystery und SciFi. Mehr dazu dann aber, wenn von offizieller Seite auch schon mal jemand was dazu gesagt hat.

Wie gesagt, ich will ja hier nichts ausplaudern. Aber ich dachte, es interessiert vielleicht den einen oder anderen, woran ich gearbeitet habe. Zu dem anderen Lektorat, das, was noch in Besprechung ist, dann auch mehr, sowie der Dialog mit dem Autor vollendet ist.
Ich sitze derweil schon wieder an dem nächsten Auftrag.
Hach, manchmal ist das Leben gut zu einem.

Viele Grüße,
Thomas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s