Ich habe … Buchstaben auf ein Cover gemacht

Hallo zusammen!

Joe Dever: Einsamer Wolf 10 – Die Kerker von Torgar

Das klingt glaube ich, egal wie man es dreht, irgendwie unspektakulär. Nun, sei’s drum: Wer den zehnten Band der Reihe Einsamer Wolf, also Die Kerker von Torgar, bald nach Erscheinen beim Mantikore-Verlag in den Händen halten wird, der kann wissen, dass ich auch daran beteiligt war. Allerdings habe ich nicht mal das Cover sozusagen vollständig betreut, sondern „die Buchstaben drauf gemacht“ und es an die Druckerei gegeben.
Das Titelbild ist wie immer von Alberto Dal Lago und das grafische Arrangement hat Pierre Voak gemacht. Den Schriftsatz halt ich, aber auch eng an dem, was die neun Bände zuvor vorgemacht haben.

Also, mir ist auch – obschon ich ja jüngst noch über die Bedeutsamkeit einer guten Typografie bloggte – völlig klar, dass das nach der Setzer-Variante eines ‚Wie viele XY braucht man, um eine Glühbirne auszuwechseln’-Witzes klingt.
Aber wisst ihr was? Mir ist’s gleich – ich freu mich auf das Buch.
Erscheinen sollte es sehr, sehr bald – wie gesagt, ich hab’s in den Druck gegeben, die Produktion läuft.

Viele Grüße,
Thomas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s