Belege: Die ersten zwei der „Three Vision“ sind da

Hallo zusammen!

Übers Wochenende kamen die ersten beiden Bände des Ballett-Bildband-Projektes Three Visions bei mir an: Singularity und Contrasts.

Beide Bücher sind schön geworden; aber so kenne ich das von meinem Stammlieferanten her ja auch schon. Dennoch: Die Aufregung, die Neugierde, die sich einstellt, wenn ich einen Karton aufreiße, von dem ich weiß, dass er die ersten Exemplare eines „meiner Bücher“ beinhaltet – die ist einfach unvergleichlich.

Erste Exemplare: Three Vision I: Singularity

Erste Exemplare: Three Vision I: Singularity

Erste Exemplare: Three Vision II: Contrasts

Erste Exemplare: Three Vision II: Contrasts

Band 3 der Reihe, Dreams, ist ebenfalls schon in Arbeit und sollte irgendwie so dieser Tage seinen Weg in den Druck finden. Auch definitiv ein schöner Weg, 2013 an dieser Front einzuleiten.

Viele Grüße,
Thomas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s