Ich habe (mit-) lektoriert: Helden aus der Tonne

Hallo zusammen!

Im Verlag Voodoo Press erscheint irgendwann in vermutlich nicht allzu fernen Zukunft der Roman Helden aus der Tonne von Frank Schweizer. Es fällt ein bisschen aus dem üblichen Prozedere hier heraus, weil ich das Buch zwar bearbeitet habe, aber nach mir seitens des Verlages noch eine Korrekturstufe gefolgt ist.
Weshalb ich insgesamt ein bisschen uninformierter bin, was das Endprodukt betrifft.

Dennoch: Helden aus der Tonne ist ein unfassbar skurriles, aber gerade darum absolut faszinierendes Stück Literatur. Der Autor ist eine interessante Person, hat genauso eine große Anzahl Sachbücher geschrieben wie bereits zwei andere, gleichermaßen skurrile Fantasy-Romane namens Grendl und Gott.

Die Verlagswebseite beschreibt Helden aus der Tonne folgendermaßen:

Sein Beruf: Auszubildender in der Superheldenbranche. Sein Auftrag: eine hundsgemeine Mordserie aufklären. Seine Gegner: kritikresistente Superschurken. Seine Freunde: kritikresistente Superhelden. Sein Motto: Attacke! Olé! Olé! Seine Erfolgschance: null, nada, niente!
Verfolgen Sie die Ausbildung eines einfachen Philosophiestudenten zum größten Superhelden seines … hm … Viertels, seine rasanten Kämpfe gegen den Meuchelmeister – halb Mensch, halb Küchengerät – und werden Sie Zeuge, wie das Schicksal der ganzen Welt von den »Helden aus der Tonne« entschieden wird!

Laut aktueller Angabe wird das Buch 200 Seiten umfassen und für günstige 9,95 Euro zu haben sein. Wie bei allem: Ich halte euch hier auf dem Laufenden, sowie sich an der Front etwas tut.

Viele Grüße,
Thomas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s