Meine Artikel in Cthulhus Ruf, Ausgabe 3

Hallo zusammen!

Cthulhus Ruf, Ausgabe 3

Cthulhus Ruf, Ausgabe 3

Auf der offiziellen Webseite ist gestern die Beschreibung des Heftes Nr. 3 im Detail erschienen, womit ich dann auch endlich aus den Vollen schöpfen kann. Wie schon oft gesagt, bin ich mit zwei Texten vertreten.

Den einen, den hatte ich hier schon erwähnt – das Abenteuer Der Herr von Nombrecht zur Mittelalter-Zeitlinie. Neu ist sozusagen die offizielle Beschreibung der Redaktion zu dem Szenario – und die liest sich so:

Der Herr von Nombrecht (Szenario, Deutschland, Mittelalter)
… ist tot, es lebe der neue Herr von Nombrecht! Eine klösterliche Gesandtschaft reist auf die düstere Festung, um dem neuen Fürsten die Ehre zu erweisen – und den gewaltsamen Tod des alten zu untersuchen. An wessen Händen klebt Blut? Können die Charaktere die grauenvollen Intrigen auf Burg Nombrecht entwirren, ehe mit dem großen Ball die Festlichkeiten ihren Höhepunkt finden?

Und was ist dieser Artikel von mir, dessen Titel ich nie nennen wollte, weil er das Thema schon verraten hätte? Man hätte es ahnen können: Das gute Stück heißt Die Tänze des Mittelalters und fügt gewissermaßen zwei meiner Leidenschaften, den cthuloiden Horror und eben das historische Tanzen, in ein großes Ganzes zusammen. Natürlich vereinfacht er stark auf wenigen Seiten, worüber andere teilweise ganze Buchreihen verfasst haben, aber es geht ja auch vor allem darum, das Thema für das Spiel nutzbar und detailreich zu gestalten.
Auch dazu gibt es eine offizielle Beschreibung:

Die Tänze des Mittelalters
Seitdem Menschen liebten und hassten tanzten sie. In der strengen Welt des Mittelalters war gemeinsame Bewegung etwas Magisches. Begleitend zum Abenteuer “Der Herr von Nombrecht” stehen hier nicht nur die Geschichte und Entwicklung mittelalterliche Tänze, sondern auch ihre dunklen Mysterien und Mächte im Mittelpunkt.

Das Heft erscheint wie schon einmal gesagt zur RPC 2013, also heute in einer Woche. Ich bin schon gespannt! Ich habe auch vor einer ganzen Weile schon einmal eine Layout-Probe zu dem Szenario gesehen und muss sagen, das sah alles ungeheuer schick aus. Und für kommende Ausgaben, das sagte ich ja auch schon mal, ist noch eine ganze Menge mehr, quer durch alle Themenfelder, in Arbeit.
Aber erst einmal Ausgabe 3. Ich freu mich drauf!

Viele Grüße,
Thomas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s