Verfluchte Eifel: Erstes von zwei Gedenkvideos

Hallo zusammen!

Jetzt auch in Amerika zu kaufen: Verfluchte Eifel

Jetzt auch in Amerika zu kaufen: Verfluchte Eifel

Wie sicher viele von euch wissen, basieren beide Texte in meiner kleinen, jüngst von der stets erwähnenswerten Judith Vogt noch auf Facebook gelobten, Novellensammmlung Verfluchte Eifel auf nicht vollendeten Filmprojekten. Während aber die Grundlage zu Das Dorfgeheimnis filmisch nie über das erste Konzept hinauskam, ist uns Verfluchte Eifel (der Film) ja erst beim Dreh zerbrochen.

Das ist jetzt ziemlich genau sechs Jahre her. Sechs Jahre, seit wir im August 2007 begonnen haben, den Film zu drehen und genauso sechs Jahre, bis wir im Oktober abbrachen. Dementsprechend erscheinen dieses Jahr zwei Videos, in Gedenken an das Projekt.
Video 1 ist nun erschienen und befasst sich mit der Idee, dem generellen Konzept, ja, dem Film an sich. Außerdem zeigt es am Ende die weniger als eine Minute dauernde Szene des eigentlichen Kirchenraubs durch den französischen Deserteur, mit der die Geschichte beginnt. Was für sich genommen schon cool ist, wo wir es doch in eine echten Kirche drehen durften.

Video 2, so wie es im Oktober erscheinen soll, wird sich hingegen mit dem Ende des Projektes befassen, den Gründen fürs Scheitern und den Lektionen, die wir gelernt haben. Als besonderes Extra wird das Video dann aber auch den Anfang des Filmes zeigen, der, anders als die meisten anderen Teile, mehr oder weniger fertig zu nennen ist.
Für dieses Mal jedoch – Video 1: Rückblick & Raub:

Gestern war übrigens H.P. Lovecrafts Geburtstag; der Urvater des modernen Horrors, der auch Verfluchte Eifel mitgeprägt hat, wäre 123 geworden. Wäre ein toller Anlass gewesen, endlich das versprochene Update zu Lovecraft und Duve zu posten, aber meine Arbeitszeiten sahen das anders. Aber das kommt jetzt dieser Tage; ehrlich!

Viele Grüße,
Thomas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s