Buchstaben aufs Cover: Jahresendliches Allerlei

Hallo zusammen!

Wie ihr vielleicht wisst, mache ich neben wirklichen Großarbeiten bei Mantikore – eine davon soll hier nächstes Mal noch beleuchtet werden – auch in der Regel die Endbearbeitung zahlreicher Cover des Verlages. Ich hab das hier mit entsprechenden Berichten etwas schleifen lassen, weil es ja oftmals auch mehr Handwerk als irgendetwas anderes ist, aber ich dachte, ich liefere noch mal ein Update und lasse die Bilder weitestgehend für sich sprechen. Wichtig ist mir zu betonen, dass ich bei diesen hier nicht wirklich die Gestaltung inne hatte, sondern vor allem die Umsetzung vorgelegter Designs ins technisch für die Druckerei notwendige Format vollführt habe.

Sowie die Bücher lieferbar sind, gebe ich Bescheid. Begleitet werden die auch noch von einigen anderen Neuauflagen und Nachdrucken, die hier auch jeweils Thema sein sollen, sowie etwas vollendet ist.

Morgen hingegen erst mal ein paar Worte zu einem Produkt, das mich jetzt auf die eine oder andere Weise Wochen auf Trab gehalten hat.

Viele Grüße,
Thomas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s