Unser Jubiläumsgewinnspiel auf der DORP

Hallo zusammen!

Ich hab es glaube ich schon über alle Kanäle bis auf diesen hier gefunkt, wenn ihr mir mehrgleisig folgt – was natürlich eine coole Sache ist! –, dann entschuldigt die Dopplung.
Aber ich mag die Aktion und möchte daher, dass Leute sie bemerken!

Die DORP

Die DORP

Die DORP wird 15. Dazu werde ich Anfang Februar mal mehr schreiben, wenn es wirklich soweit ist, denn ausgehend davon, dass ich im Februar 31 werde, ist 15 schon ein echt strammes Alter. Wenn man bedenkt, dass wir hier von einem fortbestehenden Webprojekt reden, das 1999 angefangen hat, umso mehr.
Wir wollen ein paar Dinge im Laufe des Jahres veranstalten, rund um das Jubiläum halt, aber den Anfang macht ein Gewinnspiel. Na ja, oder ein Wettbewerb. Im Grunde beides.

Wir suchen fiktive, aber dafür spannende, anrührende, epische, mitreißende oder einfach skurrile Entstehungsmythen zur DORP, sowie eine ebenso fiktive Aufschlüsselung, wofür das Akronym eigentlich steht. Das muss nicht mal was mit dem normalen storytelling der Seite zu tun haben – Hauptsache ist, es ist lustig und macht Spaß.
Vielleicht steht DORP ja auch für „Dichter ohne redliche Propädeutik“ und ist als Selbsthilfegruppe für gescheiterte Geisteswissenschaftler entstanden? Ihr sagt es uns, sozusagen.

Es gibt zwei Dinge, die man unabhängig voneinander erreichen kann. Einerseits wollen wir die zwölf schönsten Einsendungen auswählen und daraus kurze „Radioclips“ machen; Berichte über das historische Ereignis, vielleicht ein wenig wie eine Satire auf den WDR2-Stichtag, wer ihn kennt. Eure Idee, unsere Arbeit, Spaß für alle, das war so der Gedanken.
In diesem Punkt ist es vielleicht mehr ein Wettbewerb.
Und zugleich wird unter allen Einsendern – nicht nur der Top 12 – eine exklusiv Tasse verlost. Ein Trinkgefäß also, der Österreicher nennt es soweit ich weiß auch Haferl, exklusiv für den Gewinner produziert und in dieser Form völlig einmalig auf diesem Planeten.

Auf der DORP gibt es ein erstes Demo-Bild der Tasse, das ist aber an keinem Punkt endgültig und ich kann versprechen, das Endergebnis wird schicker sein. Ich hab einen „ersten finalen Entwurf“  gestern am Abend an den Rest der DORP geschickt, ich denke, wenn der allen gefällt haben wir dann die Tage mehr zum Zeigen.

Ich hoffe auf rege Teilnahme. Wie gesagt, wir wollen einfach ein wenig Spaß haben und möchten euch einladen, sich uns da anzuschließen. Alles weitere, inklusive des Formulars, in das ihr euren Beitrag eintippen sollt, findet ihr im entsprechenden Wettbewerbsbeitrag auf der DORP.

Viele Grüße,
Thomas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s