Es ist da: Theater 2006-2014!

Hallo zusammen!

Es ist da – mein Musterexemplar von Theater 2006-2014 ist gestern in der Post gewesen und es sieht wunderschön aus. Ich hab’s wie eh und je über BoD produziert und ich schrieb das ja schon mehrfach, aber es gilt definitiv auch hier: Bildbände können die verdammt gut!

Mein Erstexemplar: Theater 2006-2014

Mein Erstexemplar: Theater 2006-2014

Dabei ist Theater 2006-2014 aber auch mein bisher opulentestes Buch. Ein farbig auf Fotopapier gedrucktes Buch, 48 Seiten im Umfang, fadengebundenes Hardcover, wunderschön strukturgeprägt schwarz eingeschlagen. Ich bin ganz hin und weg!
Einzig der Plan vom Schutzumschlag hatte sich erledigt, da das derzeit bei BoD in der Größe nicht möglich ist – denn es ist auch mein bisher schlichtweg größtes Buch, ist es doch als formschöner Band im Format A4 erschienen.

Der schlichte, aber strukturgeprägte Einband wirkt, wie ich es erhofft habe

Der schlichte, aber strukturgeprägte Einband wirkt, wie ich es erhofft habe

Enthalten sind die Poster zu insgesamt 16 Theaterstücken, 14 davon für Actor’s Nausea, eines für Ton of Bricks und eines für die Solitary Company. Manche Stücke haben mehrere Poster, Teaser, interne Dankeschöns oder auch meine (meist eher obskuren, aber zugehörigen) Bleistiftskizzen beigefügt, sodass es einfach eine rundum schöne Zusammenstellung der bisherigen Werke ist.

Das Innere ist aufgeräumt und fokussiert sich auf das, worauf es wirklich ankommt: Die Fotos.

Das Innere ist aufgeräumt und fokussiert sich auf das, worauf es wirklich ankommt: Die Fotos.

Zwar markiert Theater 2006-2014 nicht das Ende meiner Theater-Poster-Arbeiten, ganz im Gegenteil sind kommende Projekte schon greifbar. Aber auf jeden Fall beschreibt das Buch relativ gut eine Ära und zeichnet recht spannend eine doch recht gewichtige Entwicklung nach.
Ihr merkt es: Ich bin glücklich und zufrieden.
Das Buch, das schrieb ich schon mal, wird seinen Weg nicht in den freien Handel finden. Wer Interesse hat – vor allem aber natürlich, wer Teil einer der enthaltenen Produktionen war –, kann sich aber ja einmal bei mir melden.

Viele Grüße,
Thomas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s