Neue Cover für cthuloide Downloads

Hallo zusammen!

Nur ein kleiner Hinweis heute:
Pegasus haben nach und nach und zumindest anfangs auch eher klammheimlich begonnen, die uniformen Cover ihrer Digital-Only-Titel durch individuelle Designs zu ersetzen, mit dem Ziel, dass am Ende jeder Download ein eigenes Titelbild erhalten haben soll.

Enthält auch Matthias' und meinen Eifel-Text: Deutsche Regionen

Enthält auch Matthias‘ und meinen Eifel-Text: Deutsche Regionen

Nun, das gilt auch für Regionalia Cthuliana – Deutsche Regionen, den Sammelband voller alter Cthuloide-Welten-Materialien, in dem auch Die Eifel enthalten ist, jener Artikel, den ich dereinst mit Matthias Schaffrath zusammen schrieb.
Ihr seht das neue Cover nebenstehend und ich muss sagen, mir gefällt der Schritt fort vom Cover mit dem Charme eines maschinell erstellten Serienbriefes hin zur individuellen Aufmachung sehr gut.
Es ist zwar „nur“ digital, aber auch PDFs dürfen hübsche Cover haben, denke ich.

Zumal – aber das ist jetzt bloß meine Spekulation, Interna kenne ich da schlicht keine – irgendwo am Horizont ja auch noch immer der Plan steht, die Downloads auch als Print on Demand anzubieten und da machen sich „richtige“ Cover natürlich auch gleich viel besser.

Wer will, der kann sich das 136 Seiten starke Regionalia Cthuliana – Deutsche Regionen bei DriveThru für 9,55 Euro herunterladen.

Viele Grüße,
Thomas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s