Easy Props: Ein Video-Experiment

Hallo zusammen!

Noch schnell ein Einschub aus aktuellem Anlass, zumal ich die Zwischenstände noch nicht ganz fertig habe – gestern habe ich bei Youtube ein neues Video veröffentlicht. Unter dem (Reihen-)Titel Easy Props ist es ein wie ich glaube ganz hübscher Beitrag, der in zwei Minuten erklärt, wie man mit etwas Schwarztee ein Blatt Papier in eine schöne, pergamenthafte Requisite verwandeln kann.
Und das guckt sich dann so:

Das Video ist ein Experiment; ich war neugierig, wie groß die Resonanz auf so ein Video sein könnte. Kurz gesagt: Zumindest gestern an Tag 1 durchweg positiv. Und da ich mir gesagt habe, dass ich daraus eine (nicht zu eng getaktete) Reihe machen würde, wenn es gut ankommt, kann ich mir ja schon mal Gedanken machen, was ich noch so inszenieren mag. Eine potenzielle, gelegentliche Zusammenarbeit mit Gérard (ihr wisst schon, Wasting a Lifetime) ist zumindest auch durchaus im Raum.
Aber ja, auch hier gilt: Feedback ist herzlich willkommen – und vorweg hoffe ich natürlich, dass es euch gefällt!

Nächster halt jetzt aber wirklich: Zwischenstände!

Viele Grüße,
Thomas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s