Zwei Interviews mit mir

Hallo zusammen!

Die RPC ist ja nun schon einen Schlag her, aber die Medien-Aufarbeitung hält an und somit kann ich heute nicht ein, sondern gleich zwei Interviews mit mir anbieten. Das erste Gespräch, gut, ist etwas geschummelt und ist das traditionelle Interview der DORP mit sich selbst. Insofern befragt Markus mich genauso wie ich ihn und generell geben wir einen Überblick über all das, was so ansteht und geplant ist im Lande DORP.
Ich denke, es ist ganz cool geworden.

Ganz anders sieht das mit Video Nummer zwei aus. Eloridas ist ein Youtuber und trat mit jungem Enthusiasmus zu uns an den Stand mit der Bitte, mit uns über Die 1W6 Freunde zu reden. Na, das kann er gerne haben.
Also stand ich ihm Rede und Antwort zu unserem Spiel über Jugenddetektive. Das Interview war dann im Messetrubel ein wenig eilig aufgestellt, was man auch daran sieht, dass dich die meiste Zeit keine Ahnung hatte, wohin ich eigentlich schauen soll, zu ihm oder zur Kamera, aber dennoch freut mich das Interesse an unserem kleinen Spiel natürlich immens.

Ein langes Interview, was ich Darkside Journey ebenfalls vor Ort in Audioform gegeben habe, steht noch aus, ansonsten waren das dann auch meine (wissentlichen) Aufenthalte vor der Kamera auf der diesjährigen RPC.
Es hat mir wie schon diverse Male betont massig Spaß gemacht und fällt insgesamt klar in die Kategorie „sehr gerne wieder“ – ich mag Interviews. Die machen Spaß!

Hier im Blog geht’s alldieweil gleich morgen mit den monatlichen Zwischenständen weiter. Ganz ungewohnt echt noch mal direkt zum Monatsanfang.

Viele Grüße,
Thomas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s