Das Dracon-9-Poster ist da!

Hallo zusammen!

Im November, also gar nicht mehr so weit raus, steigt in Rohren in der Eifel erneut die Dracon, die kleine und gemütliche Pen&Paper-Con, die der Condra e.V. und die DORP gemeinschaftlich organisieren. Und seitdem dieses Joint Venture existiert – die Cons 1-3 waren reinige Condra-Projekte –, haben die Poster einen sehr bestimmten Stil. Darum lässt sich auch dieses Mal das Motiv nicht lumpen und einmal mehr gibt es ein Würfelarrangement:

Dracon 9 sml

Eigentlich hatten wir ja ganz was anderes vor; aber als sich unsere ursprüngliche Idee als nicht umsetzbar erwies, brauchten wir zügig einen Plan B; das war vor etwa einer Woche. Noch am selben Abend kam mein Mit-Organisator Lars auf die Idee eines Fruchtkorbs, was mich dann wiederum dazu bewog, ob er seine Frau nicht fragen möge, ob sie uns, wenn wir uns eh das nächste Mal sehen, nicht vielleicht Cupcakes backen mag. Mochte sie – und das Motiv war geboren. Diesen Stil, vom Bild wie auch von der Typographie her, wollte ich sowieso immer mal austesten; insofern fügte sich nun wirklich alles zusammen.
Aber apropos „seine Frau“ – auf Elli hab ich hier länger schon nicht mehr hingewiesen, hole das aber gerne noch mal nach: Sie bloggt nämlich auch und ihr Backrepertoire endet beileibe nicht bei Cupcakes. Wen das reizt: Lockenwickler und Puschelhausschuhe ist der Name ihres Blogs.

Damit ist das Poster auf jeden Fall erledigt; ein weiteres habe ich gerade noch in Bearbeitung, dazu aber mehr so Ende des Monats mehr, vermute ich. Für die Dracon ist langsam alles auf Kurs; wer da mehr wissen möchte, wird auf der offiziellen Dracon-Seite natürlich jederzeit fündig.

Viele Grüße,
Thomas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s