Das Croco muss sterben (Video)

Hallo zusammen!

Vor einigen Jahren zogen meine Freunde Gérard und Néomi – ersterer ist u.a. mein Easy-Props-Kollaborateur und Hilde-FX-Mensch, letztere ist, nun, die titelgebende Hilde höchstselbst – zusammen in eine WG. Der Umzug lief eigentlich soweit recht reibungslos … bis die Couch kam.
Oh, die Couch.
Die Couch.

Die beiden zogen einige Stockwerke hinauf, das Treppenhaus war schmal, die Couch war es nicht. Und mehr noch: Dadurch, dass die Sitzfläche hochgeklappt werden konnte, um Stauraum zu erlangen – gestützt von einer monströsen Federung –, besaß die Couch noch etwas anderes: ein Maul. Noch im Treppenhaus wurde es „das Croco“ getauft.
Am Ende des Tages war das Biest in der Wohnung, niemand war tot, aber der Durst auf Rache war groß. Und Néo machte ein Versprechen: Wenn sie jemals dort wieder auszöge, sollten jene der Helfer, die wollten, sich mit einer Axt an dem krokodilesken Sitzmöbel rächen dürfen.
Nun ist Néo umgezogen. Von all den Helfern ist nur einer greifbar gewesen, aber er hat seine Rache bekommen. Oh ja, das hat er.
Und ich hatte die Ehre, das Vergnügen und irgendwie auch die Mission, dies für die Nachwelt festzuhalten. Herausgekommen ist das nachfolgende Video, das ein Freund von uns auch recht treffend mit „Der Mittelstand erhebt sich“ betitelte; aber nein, um der Geschichte genüge zu tun, gab es nur einen denkbaren Titel. Das Croco muss sterben.

Wie man im Hintergrund sieht, hatten sich sogar Zeugen eingefunden, dem Ritus beizuwohnen. Die Trümmer des ohnehin definitiv zuvor schon verlebten Sofas hat der Sperrmüll am Folgetag jedenfalls anstandslos mitgenommen. So endet sie dann auch, die Saga des bösesten Sofas der Welt.

Viele Grüße,
Thomas

2 Gedanken zu “Das Croco muss sterben (Video)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s