Allerlei: Erschienene Bücher, erscheinende Filme und mehr [aktualisiert]

Hallo zusammen!

Da sind die Zwischenstände gerade mal zwei Tage her, da hat sich schon wieder allerhand kleines Gerät angesammelt, was mir teilenswert erscheint.

Fangen wir mit schon geschehenen Veröffentlichungen an: Schrecken aus der Tiefe, das DORP-Fun-Rollenspiel um aquatische Ungeheuer, ist erschienen! Das Buch ist offiziell gedruckt verfügbar und kriecht auch zunehmend in die Verzeichnisse der gängigen Lieferquellen, etwa hier bei der großen Internet-Krake (no pun intended).
Die kostenlose PDF soll es natürlich auch wie immer geben und wenn alles klappt, wird die an diesem Sonntag ihren Weg auf die DORP finden.
Textlich habe ich mit dem Buch gar nichts weiter zu tun (sieht man mal von Fehlersuche ab; geschrieben hat es Marcel Gehlen, milde ergänzt von Gérard Wüller), aber das Layout ist von mir. Und generell: Ich freue mich eh über jedes DORP-Buch wie ein kleines Kind!

Und wenn wir schon von Büchern reden, die nicht meine sind: Meine Autoren-Genossin Manuela Sonntag hat auch ein neues Buch fertig: Krieg den Schatten: Elysion. Auch hier habe ich Fehlerteufel gejagt; ansonsten ist es zwar nichts aus „meiner Fertigung“, aber es ist ein cooles Buch, das definitiv einen Blick verdient hat. Auch hier führen die üblichen Wege zum Ziel.
Es klingt vielleicht etwas abgedroschen, aber ich fand, man merkt dem Buch im Positiven an, dass die Autorin nicht am laufenden Meter andere Fantasy verfrühstückt, sondern eher „zu Gast“ in dem Setting ist und daher unterhaltsam bekannte Tropes und neue Ideen verknüpft hat.
(Und natürlich sind wir seit Jahren befreundet und ich bin derbe voreingenommen und so; wisst ihr. Wird nicht der letzte Disclaimer dieser Art heute sein.)

Noch nicht erschienen, aber endlich greifbar ist derweil Hilde und die Glocken der Amazonen, unser NoBudget-Fantasy-Film, auf den wir nun Jahre hingeschuftet haben. Soweit erwähnte ich das ja auch schon in den Zwischenständen.
Neu ist noch zu vermelden, dass nun ca. alle fünf Tage bis zum Erscheinen in (heute) 38 Tagen ein neues Teaser-Bild zum Film erscheinen wird. Nr. 1 seht ihr hier nebenstehend, alle anderen gibt es wahlweise im Eifelarea-Blog oder auf unserer Facebook-Seite zu bestaunen.
Und am 10. September erscheint er dann online.
Endlich.

Bereits erschienen ist derweil ja schon vor einer Weile mein Essay Kampagnen – Mehr als nur ein Abenteuer im Ulisses-Sammelband Rollenspiel-Essays. Die Tage schrieb Christian Vogt dazu einige Worte auf Twitter, die ich gerne zitieren mag:

Ich meine, klar, das ist unfair, Heimspiel, ein Freund von mir; alles richtig. Dennoch – genau dafür mache ich das doch alles. Leute selber wiederum inspirieren ist unfassbar toll und insofern traf der Tweet einen sehr, sehr wohltuenden Nerv.

Und zuletzt mag ich noch etwas „von der Arbeit“ mit einbringen und einfach noch mal auf das großartige Kaiser-Retro-Crowdfunding hinweisen, was hier gerade eifrig brummt im Netz. Eine Neuauflage von DSA 1 ist für sich genommen ja schon cool, dass ich aber auch noch daran mitarbeiten kann, das ist der Hammer. Es bleiben noch knapp zwei Wochen … also ran an den Speck, wenn ihr da genauso Spaß dran habt wie ich.

Soweit der Rundumschlag von mir für heute hier. Ich bin aber zuversichtlich, dass sich da noch mehr tun wird diesen Monat. Warten wir’s ab!

Nachtrag

Ich Horst hab doch gleich zwei Dinge vergessen zu erwähnen; aber da eine davon akut heute betrifft, war ein neuer Beitrag für morgen auch keine Option.

Also: Manfred Escher ist neuerdings auf Instagram. Wer das ist? Manfred hat über viele, viele Jahre die kompletten Umschläge für Pegasus‘ Cthulhu-Produkte gestaltet. Wir hatten immer wieder miteinander zu tun, sei es, dass ich vor einer gefühlten Ewigkeit damals die Webseite der Cthuloide Welten von ihm übernahm, oder dass ich erst vor einigen Jahren seinen Bildband zum gleichen Thema – Cthulhu Design – kommentieren durfte. Coole Sachen jedenfalls, zu finden hier auf seiner Instagram-Seite.

Und: Es ist heute Esther Day. Mein liebster „gar kein echter Feiertag“-Feiertag, sogar noch vor dem All Hallow’s Read; ein Tag, an dem man nicht seinen romantischen Liebsten, sondern seinen Freunden sagen soll, wie viel sie einem bedeuten. Ist ja eh beides to love im Englischen.
Ich schrieb vor Jahren hier schon mal von dem Tag, aber weitere Infos gibt es auch z.B. hier. Ich mag den Tag.
Und finde, das war es wert zu teilen.
Da verstoße ich sogar gegen meine übliche Vorgehensweise und aktualisiere einen Beitrag hier.

Jetzt aber:
Viele Grüße,
Thomas

4 Gedanken zu “Allerlei: Erschienene Bücher, erscheinende Filme und mehr [aktualisiert]

  1. DSA 1?! Hm, irgendwie, auch wenn ich nicht durch DSA sondern D&D sozialisiert wurde, bin ich ja fast geneigt, aus rein sentimentalen Gründen und so…
    Aber eine Frage bzgl. des Layouts. Bleibt das trotz allem an die alten Ausgaben angelehnt, so dass auch optisch der „Retro-Charakter“ erhalten bleibt?

    • Moin!
      Das Layout bleibt *sehr* Retro, ja. Ich setze die Sachen zwar neu, weil schlicht damals noch keine digitalen Daten genutzt wurden, aber ich folge dabei in Schrift und Form der Vorlage.
      Die Absätze laufen hier und da was gleichmäßiger, aber sonst ist das weiter klar DSA 1.
      Viele Grüße,
      Thomas

  2. Wie schön du das formuliert hast: Zu Gast im Setting…Das klingt schon so als hätte ich Ahnung von dem was ich da tue…;-D
    Ich danke dir jedenfalls sehr, dass du den Teufel ausgetrieben hast, wenn ich höre, dass jetzt schon wieder an der Rücknahme von irgendwelchen Rechtschreibreformen rumüberlegt wird, wird mir ganz anders, irgendwann kann ich gar keinen Satz mehr gradeaus schreiben.^^

    • Aber gerne doch!
      Ach, und was die Rechtschreibreform angeht – die ist jetzt 21 Jahre alt. Ich denke das ist abgehakt; es kommen immer mal milde Updates, aber „neu“ ist da nichts mehr.
      Kinder, die im Jahr der Reform geboren wurden, haben durchaus eine gute Chance nun schon Eltern zu sein ;)
      Viele Grüße,
      Thomas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s