Filmprojekte

Xoro: the Eifelarean

xoro-poster-motivBefore civilization, before even history, there was a world now lost to the minds and memory of man. A land, where one lived by the sword or died by it. An age, where mere mortals dared to challenge even the might of gods and demons with steel and sorcery.
Eifelarea.
And of those legends, none is greater than that of one man: Xoro, who was born as a barbarous savage, yearning for nothing but gold and women. And who yet, would in time, conquer peoples and thrones, to rule this forsaken age.
This is but one of his tales.

Xoro: the Eifelarean kann man kostenlos online schauen, und zwar hier. Außerdem gibt es ein umfangreiches Making of und einige Videos zum zehnjährigen Jubiläum des Films.

Hilde und die Glocken der Amazonen

hilde-poster-v1-2Before civilisation, before even history, there was a world now lost to the memory and minds of man. In a time of ancient gods, fierce barbarians and perilous adventure, a land in turmoil cried out for a hero. She was Hilde, a mighty princess forged in the heat of battle. She was destinied to change the world.

Hilde und die Glocken der Amazonen ist das Prequel zu Xoro und wird im Frühjahr 2017 erscheinen. Wer schon neugierig ist, der kann hier eine ganze Reihe Videoblicke hinter die Kulissen werfen und sich hier mit entsprechenden Trailern versorgen.

Carport

title-card-webEin gesuchter Videothekenräuber flüchtet sich im letzten Augenblick in das Grenztaxi und versucht, über die belgische Grenze zu gelangen. Die Lage ist brisant, denn er hat mehr entwendet als nur ein paar Filme.

Carport ist Unfug.
Aber Unfug mit Sinn und Zweck, denn das Filmprojekt diente uns vor allem dazu, eine Reihe neuer Technik zu testen.
Den Kurzfilm selbst kann man hier gucken, außerdem gibt es ein umfassendes Making-Of zu sehen.