Über mich

„Über mich“ – das ist sicherlich der Text, der mir von allen hier auf der Webseite am schwersten gefallen ist. Wo fängt man an? Wo hört man auf? Und wer mag’s lesen?

Aufgewachsen bin ich in der Eifel, bevor es mich 2003 nach Aachen zog. Es folgte ein Studium der deutschen Literaturwissenschaft, als deren Gesellschaft sich nach einigen Versuchen letztlich die Philosophie etablieren konnte. Doch während all das wichtige Grundlagen legte, von denen ich in meinem Schaffen zehre, so waren diese doch auch vor allem Hilfskräfte für das, was mich schon immer antrieb.

Ich erzähle gerne. Ich erzähle mit Wort und Schrift, mit Texten, bin stillen und bewegten Bildern. Ich erzähle vor und mit Freunden, vor Publikum, im Internet. Und ich erzähle mit und aus Leidenschaft.
Und so war es nur eine Frage der Zeit, bis aus einigen Hobbys auch zunehmend Lebensinhalte wurden.

Heute schreibe ich Bücher und helfe anderen, ihrerseits Bücher zu schreiben. Ich mache Fotos und hoffe, auf diesem Weg den Menschen ein wenig vermitteln zu können, wie ich die Welt sehe. Aber über all das können die anderen Rubriken dieser Seite viel besser informieren.

Ich neige zudem dazu, über alles mögliche nachzudenken. Oftmals gipfelt das dann in längeren Texten hier, oder aber es nimmt als subtilen Einschlag Einfluss auf meine anderen Arbeiten. Das reicht von philosophischen Fragen bis hin zu Randnotizen zu scheinbar trivialen Alltagselementen; oft, aber nicht immer, in irgendeiner Form angesiedelt rund um Texte, Bücher, das Erzählen.
Man hat mich daher schon vergeistigt genannt – ich denke, ich kann das als Kompliment akzeptieren.

Ich freue mich immer, von Lesern zu hören. Etwa hier per Kommentar, per Mail oder indirekt durch weitere Artikel. Wer mag, kann mich auch gerne bei Facebook aufspüren und sich mal melden!
Aber ich denke, damit ist auch der allgemeinen Worte genug gesprochen. Generell denke ich, sprechen all die anderen Bereiche dieser Webseite ganz für sich eine klare Sprache, und verraten vermutlich mehr über mich, als ich das selber jemals tun könnte.

Schaut euch um, lest in alles mal rein, gebt mir Feedback – und vor allem – viel Spaß!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s